Farbspritzpistole

Eine Farbspritzpistole ist ein ideales Werkzeug, damit Sie ein Werkstück schnell und einfach farblich gestalten zu können. Mit diesem Gerät können Sie effektiv und sauber arbeiten. Es handelt sich hierbei um einen praktischen Helfer, der zahlreiche Arbeiten beim Lackieren erleichtert. Mit vielen Farbpistolen wird ein wesentlich besseres Arbeitsergebnis erzielt, als mit einem herkömmlichen Pinsel. Gerade dann, wenn Sie eine große Fläche bearbeiten müssen, bietet eine Farbspritzpistole viele Vorteile.

Beim Kauf einer Farbspritzpistole sollten Sie einige Kriterien beachten, damit Sie genau das Gerät erhalten, welches für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Achten Sie bei der Farbauswahl darauf, dass die Farbe mit der Farbspritzpistole kompatibel ist.

 

 

  1. Farbspritzpistole: Bosch DIY Farbsprühsystem

Farbspritzpistole

Die Bosch Farbspritzpistole PFS 1000 verfügt über einen 800 ml Farbbehälter. Damit können Sie auch größere Flächen problemlos bearbeiten. Ein großer Vorteil ist, dass die Farbpistole über eine Düse für Lacke und Lasuren verfügt. Das Gerät ist mit einem Schultergurt ausgestattet, so dass es nicht die ganze Zeit getragen werden muss. Die Hände bleiben beim Arbeiten frei.

Viele Handwerker und Hausbesitzer entscheiden sich für die Bosch Farbpistole, da sie sich so leicht bedienen lässt. Die Farbpistole trägt die Farbe per Luftstrom auf die unterschiedlichsten Oberflächen auf. Denken Sie an die bisher mühevolle Arbeit mit einem Farbroller oder Pinsel. Diese zeitraubende und häufig auch unsaubere Arbeit entfällt. Mit Hilfe der Farbspritzpistole kann zu Hause praktisch jedes Strichobjekt sauber und schnell bearbeitet werden. Die Oberfläche des zu streichenden Objekts spielt hierbei keine Rolle.

Die Farbspritzpistole kann dafür verwendet werden, Farben oder Lacke auf Metall oder Holz aufzutragen. Das hochwertige Bosch Gerät ist ein wahrer Allrounder. Er kann für die unterschiedlichsten Einsätze verwendet werden.

 

Details:

– Gleichmäßiger Farbauftrag

– Komplettes Farbsprühsystem für alle Holzfarben

– Sehr leistungsstark durch einen 410 Watt starken Motor

– Düse für Lacke und Lasuren

– Förderleistung bis zu 100 ml / min

– Doppelt so schneller Auftrag der Farbe (Vergleich zum Pinsel)

– Intuitive Bedienung

 

Fazit:

Die Bosch Farbpistole PFS 1000 hat eine tolle Qualität. Mit ihrer Hilfe können Sie viele Holzflächen mühelos bearbeiten. Sie bietet einen gleichmäßigen Farbauftrag zum Beispiel auf Spielzeug, Möbel oder Kleinmöbel.

Zum Sparangebot der Farbspritzpistole auf Amazon.de

 

 

  1. Farbspritzpistole: HVLP Feinsprühsystem Lackiersystem

Farbspritzpistole

Die elektrische Farb- und Lackierpistole HVLP hat eine Leistung von 350 Watt. Das Gerät wird per Luftschlauch mit einer Sprühstation verbunden. In den Farbbehälter können Sie 700 ml Farbe füllen. Das hat den Vorteil, dass Sie große Flächen besprühen können, ohne dass Sie ständig nachfüllen müssen.

Das System ist allgemein sehr einfach und sorgt für ein saubereres Arbeitsergebnis. Auch für größere Flächen können Sie die Farbspritzpistole jederzeit einsetzen. Ein großer Vorteil ist, dass das Gerät über ein 200 cm langes Stromkabel verfügt. Somit sind Sie beim Arbeiten mobiler. Egal ob Holz oder Metall, mit dieser Farbpistole können die unterschiedlichsten Objekte gleichmäßig gefärbt werden.

Die Farbspistole ist sauber verarbeitet und hat eine gute Qualität. Bei einer ordnungsgemäßen Verwendung haben Sie lange Jahre einen Helfer, der Ihnen viel Arbeit erspart.

 

Details:

– Leistung: 350 Watt

– 700 ml großer Farbbehälter

– Langes Stromkabel

– Sauberes und schnelles Arbeiten möglich

– Lackier- und Farbsystem mit starkem Kompressor

– High Volume Low Pressure System (HVLP) Technik

 

Fazit:

Die HVLP Farbspritzpistole kann für Klarlacke, Ölfarben, Holzlasuren, Emaille, Kunstharze, Farben auf Wasserbasis oder für den KFZ Unterbodenschutz verwendet werden. Die Farbspritzpistole arbeitet mit 83 dB relativ leise, trotz dass Sie mit einem leistungsstarken Motor arbeitet. Das Gerät liegt sehr gut in der Hand, so dass auch Anfänger kein Problem mit der Handhabung haben werden.

Zum Sparangebot der Farbspritzpistole auf Amazon.de

 

 

  1. Farbspritzpistole: Rowi Druckluft Farbspritzpistole

Farbspritzpistole

Die Rowi Druckluft Farbspritzpistole ist handlich und leicht. Mit ihr macht das Arbeiten richtig Spaß. Ein großer Vorteil dieser Farbspritzpistole ist, dass durch die HVLP Technologie nicht viel Farbe verloren geht. Es kommt zu keinem typischen Sprühnebel.

Die Farbspritzpistole arbeitet mit einem maximalen Arbeitsdruck von 3 bis 5 bar. Durch die Düse von 1,4 mm Durchmesser können wasserlösliche Farben, Kunstlacke, Holzlacke oder Kunstharze verwendet werden. Im Vergleich zum Arbeiten mit einem Pinsel können mit der hochwertigen Rowi Farbspritzpistole saubere und schnelle Ergebnisse erzielt werden.

Ein großer Vorteil dieses Gerätes ist, dass es so vielseitig verwendet werden kann. Die Oberfläche des Werkstückes spielt dabei keine Rolle. Die Farbspritzpistole ist mit einem 600 ml Behälter ausgestattet. Dadurch ist es nicht notwendig, dass Sie ständig Lack oder Farbe während des Arbeitens einfüllen müssen. Das spart zusätzlich Zeit und Arbeit.

 

Details:

– HVLP Technologie

– Gleichmäßiger Sprühstrahl

– Hohe Materialübertragung und wenig Sprühnebel

– Schnelles und einfaches Arbeiten möglich

– Komplett mit Montageschlüssel, Reinigungsbürste, Gewindestecknippel und Farbfilter

– Geringer Luftverbrauch

– Ein gleichmäßiger Sprühstrahl für ein sauberes Ergebnis

 

Fazit:

Die Farbspritzpistole Rowi ist mit einer hochwertigen HVLP Technologie ausgestattet. Sie verbraucht nur wenig Luft und sorgt für einen gleichmäßigen Sprühstrahl. Dadurch kann ein besonders sauberes Ergebnis erzielt werden. Die Rowi Farbspritzpistole ist komplett mit einem Montageschlüssel, Farbfilter und einer Reinigungsbürste ausgestattet.

Zum Sparangebot der Farbspritzpistole auf Amazon.de

 

 

  1. Farbspritzpistole: LVLP Lackierpistole

Farbspritzpistole

Eine der beliebtesten Farbpistolen ist die LVLP Lackierpistole von Wiltec. LVLP bedeutet übersetzt Low Volume Low Pressure. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem das übliche HVLP Verfahren noch mehr verbessert wurde. Dieses Gerät können Sie individuell für alle Flächen und Formen der Werkstücke verwenden. Die Handhabung dieses Gerätes ist sehr einfach. Selbst wenn Sie bisher noch mit keinen Farbpistolen gearbeitet haben, werden Sie keine Probleme damit haben.

Der Luftdruck ist bei diesem Modell besonders niedrig. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Gerät sehr leicht ist. Sie können es dadurch noch besser bedienen. Die Lackierpistole ist mit einer 1,4 mm Düse ausgestattet. Sie kann für Lacke und Farben aller Art verwendet werden. Das hat den Vorteil, dass Sie mit einem Gerät für alle Lackierarbeiten auskommen.

 

Details:

– Gute Qualität

– LVLP Technik

– Niedriger Luftverbrauch (130 bis 160 l / min)

– Kaum Sprühnebel

– Betriebskosten des Lackes werden um bis zu 40 % gesenkt

– Verbessertes Spritzbild

 

Fazit:

Die LVLP Lackierpistole verfügt über die neueste Technik, die Sie auf dem Markt finden können. Das Gerät arbeitet mit dem LVLP Verfahren, bei dem nur ein geringer Luftdruck notwendig ist. Dadurch kann kaum noch ein Sprühnebel entstehen, durch den pro Arbeiten bei anderen Modellen viel zu viel Farbe verloren geht. Die Betriebskosten für Farben und Lacke werden dadurch um rund 40% gesenkt.

Zum Sparangebot der Farbspritzpistole auf Amazon.de

 

 

  1. Farbspritzpistole: Wagner Farbsprühsystem

Farbspritzpistole

Das Wagner Farbsprühsystem W 670 wird von Anfängern und Profis häufig verwendet. Es handelt sich um eine hochwerte Farbpistole, die sehr präzises und sauberes Arbeiten möglich macht. Dadurch geht nicht so viel Lack und Farbe verloren.

Das Sprühsystem kann für Farben und Lacke verwendet werden. Besonders vorteilhaft ist, dass viele unterschiedlichen Materialien verwendet werden können. Somit reicht es, wenn Sie für zu Hause nur dieses eine Gerät nutzen. Durch einen 2-Stufen Schalter kann die Farbspistole für die unterschiedlichen Materialien individuell eingestellt werden.

Nutzen Sie die die Farbspritzpistole W 670 von Wagner, um Werkstücke aus Holz oder Metall individuell zu gestalten. Von Klarlack, Holzlasur, Farben bis zum Unterbodenschutz kann alles verwendet werden. Das Gerät arbeitet mit 350 Watt und ist somit sehr leistungsstark.

 

Details:

– 2-Stufen- Schalter für dickflüssige und dünne Materialien

– Individuell verstellbarer Farbstrahl

– Material- und Farbwechsel in Sekundenschnelle möglich

– Eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit (5m² innerhalb von 6 Minuten)

– Leistung: 350 Watt

 

Fazit:

Die Farbpistole W 670 von Wagner punktet vor allem durch Präzision und Langlebigkeit. Das leistungsstarke Gerät verfügt über einen verstellbaren Farbstrahl. Dadurch ist ein individuelles Arbeiten mit Lacken und Farben möglich und es wird nur ein minimales Maß an Material benötigt.

Zum Sparangebot der Farbspritzpistole auf Amazon.de